Bildung, Orientierung, Beschäftigung

Wir unterstützen die Integration benachteiligter Menschen in den Arbeitsmarkt. Unsere aktuellen Projekte sind im Bereich Ökologie und Kultur angesiedelt und werden in der Stadt Leipzig und im Landkreis Leipzig umgesetzt. Aktuell wird ein Projekt vorbereitet, um das Wissen über Kräutergärten und alte Bauerngärten, die Verwendungsmöglichkeiten von Kräutern im Haushalt und der Medizin aufzuarbeiten, Interessenten nahe zu bringen und zur Nachahmung, Nachnutzung anzuregen. Das Projekt soll mit Langzeitarbeitslosen in Markranstädt durchgeführt werden.

Aktuell:

Nachdem in den vergangenen Jahren erfolgreich Brachgärten zu Nutzgärten umgestaltet wurden, die Ernteerträge an die Tafel e.V. abgeliefert wurden, wird auch in diesem Jahr das Projekt weitergeführt.

Mit aktiver Unterstützung des Kommunalen Jobcenters des Landkreises Leipzig wird in den umgestalteten Gärten auch im Jahr 2017 Obst und Gemüse angebaut und kostenlos der Tafel e.V. zur Weitergabe an Bedürftige zur Verfügung gestellt. Das Projekt soll an folgenden Standorten umgesetzt werden:

  • KGV „Pleißenaue“ Lobstädt
  • KGV „Erholung“ und „Neues Leben“ Groitzsch
  • KGV „Elsteraue“ Pegau
  • KGV „Neues Leben“ Elstertrebnitz
  • KGV „Markranstädt Ost“ Markranstädt

Die Projekte sollen im April 2017 beginnen.